Du möchtest Radsportlerin/Radsportler werden? Teste dein Talent!

Auch heuer gibt es wieder unseren traditionellen Nachwuchscup für Unlizenzierte und Lizenzierte im  ÖAMTC - Fahrtechnikzentrum Marchtrenk

Die folgenden Termine bitte vormerken und fleißig Werbung betreiben für diese ideale Möglichkeit für interessierte Radkids, erstmals Rennatmosphäre zu schnuppern und sich mit Gleichaltrigen spannende Rennen zu liefern. Das Auftaktrennen findet am Mittwoch, 11. Mai statt. Weitere Renntermine jeweils Mittwoch 18. Mai und 1. Juni, sowie Dienstag 7. Juni mit anschließender Gesamtsiegerehrung.

Anmeldung:  www.computerauswertung.at    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Infos / Ausschreibung bitte anklicken:   BOA-Nachwuchscup 2022 

 

 

Die Dressen für für 2022 sind eingetroffen und abholbereit!

Auch die 2022-Kollektion wurde von Löffler produziert und im Design  gegenüber 2021  deutlich verändert. 

Abholtermine für die vorbestellte Ware und Mitgliedsausweise+Jahrespolo+Jahresbericht:

Montag 21. März ab 18 Uhr im Klubheim Maria Theresiastr. 33, weitere Abholtermine jeweils 1. + 3. Montag im Monat.

 Preise und weitere Details unter Verein / Fanartikel

Wichtige Information für alle Mitglieder und Interessenten:

Dressen-Vorbestellung für 2022 beginnt ab sofort und ist bis spätestens 15. Oktober 2021 möglich!                        Nähere Infos  unter Verein / Fanartikel

Starke Leistungen auf der selektiver Zeitfahrstrecke bei Steinhaus

50 Rennradsportlerinnen und -sportler stellten sich am Sonntagnachmittag, dem 19. September bei angenehmem herbstlichem Wetter zum Saisonausklang wieder dem Kampf gegen die Uhr. Der bewährte selektive 7 km-Rundkurs bei Steinhaus, vom RC Arbö Felbermayr Wels wiederum bestmöglich abgesichert, war zweimal zu absolvieren. Der Tagesschnellste, Felbermayr-Profi Riccardo Zoidl siegte in 17:27,81 mit einem Rekordschnitt von 48,1 km/h knapp vor Teamkollegen und Vorjahressieger Manuel Bosch. Knapp dahinter unsere beiden Junioren Adrian Stieger und Moritz Hörandtner, die sich damit auch Landes- und Vizelandesmeistertitel sicherten. Welser Stadtmeisterin wurde wie in den Vorjahren Petra Schönauer vom Veranstalterverein. Der Bezirksmeistertitel ging an Dominik Hager (RC ARBÖ Grassinger Bike)

Beachtliche Erfolge für den Welser Radnachwuchs bei unseren BOA-Jugendstraßenrennen, bei denen gleichzeitig die Österreichischen Meisterinnen und Meister (gleichzeitig Landesmeisterschaften) ermittelt wurden. An die 100 Athletinnen und Athleten boten am Vormittag des 19. September auf dem selektiven Rundkurs der Stadt- und Bezirksmeisterschaften bei Steinhaus in den Klassen U13, U15 und U17 packende unfallfreie Rennen. Die Schützlinge von Nachwuchstrainer Andi Friedl vom Veranstalter RC ARBÖ Felbermayr Wels glänzten einmal mehr.  Moritz Doppelbauer holten sich in einem packenden Sprint nach seinem Sensationserfolg beim italienischen Klassiker Triest – Udine den Österreichischen U17-Meistertitel (glz. Landesmeister OÖ).