Am 22.  November fand die traditionelle Jahresabschlussfeier des Radclubs im Messezentrum im Beisein von Bürgermeister Dr. Peter Koits statt. Walter Ameshofer und Obfrau Renate Friedl führten die ca. 100 Gäste und Aktiven in gewohnt launiger Art durch das Programm.

Die Welser Radprofis werden ab 2015 unter dem neuen Namen"Team Felbermayr Simplon Wels" im In- und Ausland an den Start gehen . Der Welser Radclub als einer der 5 Gesellschafter der Rad Sport Wels GmbH  wird daher 2015  als "Radclub Arbö Felbermayr Wels" seine erfolgreiche Tätigkeit vor allem als Talenteschmiede und Veranstalter zahlreicher Rennen fortsetzen.

Auch der Querfeldein GP in Stadl-Paura verlief sehr erfolgreich. Florian Kierner gewann unangefochten das U 17 Rennen und sicherte sich damit den Titel des OÖ-Meisters vor den beiden Waldingern Daniel Körner und Jakob Reiter.

 

Sehr erfreulich verlief bereits der erste Teil des Querfeldeinwochenendes in der Freizeitanlage Wimpassing. Im vom RC Ovilava bestens organisierten Rennen holten die Gourmetfein Youngsters drei Klassensiege.

Es siegte Kilian Springer in der U 15 Kategorie, Florian Kierner gewann  souverän das U 17 Rennen vor seinem Teamkollegen Fabian Springer.

Ein sehr gutes Rennen fuhr auch Nils Friedl, der im Junioren/Masters – Rennen hinter Routinier Peter Krebs den 2. Gesamtrang holte und die Juniorenkategorie gewann.

Der RC ARBÖ Wels Gourmetfein veranstaltet 2015 folgende Rennen, Trainingslager und Events:

  • Radwoche und Trainingslager Bellaria (Karwoche 2015)
  • Boa - Nachwuchscup  29.4. / 6.5. / 20.5. / 27.5.2015
  • Kirschblütenrennen  12.4.2015
  • Radurlaub St. Martin / Sulmtal   9. - 16.8.2015
  • Welser Stadt- und Bezirksmeisterschaften

An dieser Stelle werden zur gegebener Zeit Ausschreibungen und weitere Infos angeboten werden.